Mondschein

Am 10.12.2011 war ja eine totale Mondfinsternis, allerdings für mich nicht wirklich erkennbar, weil es draußen zu hell und der Horizont durch Gebäude verstellt war.
Trotzdem habe ich die Mondfinsternis zum Anlass genommen, den Mond genauer „unter die Lupe“ zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.